Kursprogramm 2019 / 2020

 

 

Neues Kursprogramm online!

Schnupperklettern für Kinder - Termine siehe unter Gruppen

 

Termine und freie Plätze (klick)

zur Kursanmeldung (klick) 

Fragen zu den Kursen    per Mail (klick)  Betreff "Kletterkurse"

 

Datenschutzerklärung

 

Grundkurs Klettern - Toprope (Anfängerkurs)

Lernziel:  
Grundlagen für das selbstständige Topropeklettern an künstlichen Kletteranlagen
Vorbereitung  für die Prüfungsabnahme Kletterschein "Toprope" (Kletterscheinabnahme nicht im Kurs möglich und nicht in der Kursgebühr inbegriffen - Abnahme frühestens 3 Wochen nach Kursende, Termine siehe Website)
Kursinhalt:  
Materialkunde, Knotenkunde, Grundlagen der Klettertechnik, Klettern und Sichern im Toprope (Seil von oben), Seilkommandos, Partnercheck, Kletterregeln
Zeitdauer:
2 x 3 Stunden
Preis:
Mitglieder DAV Sektion Feucht:                                    50 €. 
Nichtmitglieder sowie Mitglieder anderer Sektionen:   100 €
 
Kletterhalleneintritt im Kurspreis enthalten
 
Teilnehmer:
mind. 4 – max. 6 (je Kursleiter)
Teilnahme erst ab 16 Jahren möglich
Sonstiges:
Bitte mitbringen: Turnschuhe und Sportkleidung
Kletterausrüstung, falls vorhanden,
Leihgebühr für die Kletterausrüstung im Kurspreis enthalten

 

Grundkurs Klettern - Vorstieg

Lernziel:
Grundlagen für das selbstständige Klettern im Vorstieg an künstlichen Kletteranlagen
Vorbereitung für die Prüfungsabnahme Kletterschein "Vorstieg" (Kletterscheinabnahme nicht im Kurs möglich und nicht in der Kursgebühr inbegriffen - Abnahme frühestens 3 Wochen nach Kursende, Termine siehe Website)
Kursinhalt:
Materialkunde, Klettern und Sichern im Vorstieg, Sicherungstechnik mit Tube und Halbautomat, Sturztraining, erweiterte Seilkommandos und Klettertechniken
Zeitdauer:
3 x 3 Stunden
Preis:
Mitglieder DAV Sektion Feucht:                                    70 €  
Nichtmitglieder sowie Mitglieder anderer Sektionen:  140 € 
 
Kletterhalleneintritt im Kurspreis enthalten
Teilnehmer:
mind. 4 – max. 6 (je Kursleiter)
Teilnahme erst ab 16 Jahren möglich
Sonstiges:
Voraussetzung ist das Beherrschen der Sicherungstechnik im Toprope sowie praktische Erfahrung im Klettern und Sichern im Toprope.
Bitte mitbringen: vorhandene Kletterausrüstung, Kletter- bzw. Turnschuhe und Sportkleidung (Kletterausrüstung kann auch für den Kurs geliehen werden - Leihgebühr im Kurspreis enthalten)

 

Kletterschein Toprope/Kletterschein Vorstieg


Information
Es besteht mit und ohne Teilnahme an einem Kletterkurs die Möglichkeit zur Prüfung zum Kletterschein „Sicher Topropeklettern“ oder zum Kletterschein „Sicher Vorstiegsklettern“.
Wir empfehlen jedoch die vorherige Teilnahme an den entsprechenden Kursen.
Es gelten die allgemeinen DAV Prüfungsbedingungen.
Termine
bitte rechtzeitig anmelden!
Montags, Mittwochs und Samstag auf Anfrage
Preis:
 
Mitglieder DAV Sektion Feucht:                                     15 €
Nichtmitglieder sowie Mitglieder anderer Sektionen:     25 €

 

 

neu: Individualcoaching

 

Ziele Ihr klettert schon seit einiger Zeit und möchtet gerne mal eine Rückmeldung bekommen? Was euren Kletterstil, eure Klettertechnk angeht, und wo eure Stärken und Schwächen sind? Und ihr würdet auch gerne mal an euren Schwächen arbeiten? Für euch haben wir neu unser Individualcoaching im Programm.
Termin  Ihr bekommt einen Trainer vermittelt, mit dem ihr nach einem kurzen individuellen Vorgespräch einen Termin vereinbart. Wir empfehlen zunächst als Zeitdauer 2 Stunden und evtl. dann individuell Folgestunden. Eingangsvoraussetzung ist selbständiges Vorstiegsklettern, egal auf welchem Niveau.
Kosten Bitte einfach per Mail anfragen! Die Kosten betragen € 20,- pro Zeitstunde.

 

 


Werde Sicherungsspezialist!

Sicherungstechnik - Sturz - und Sicherungstraining

Lernziel:  
Die Sicherungstechnik entwickelt sich stetig weiter. Es gibt neue Sicherungsgeräte sowie neue Studien und Erkenntnisse über sicheres Verhalten beim Klettern und Sichern.
Zu diesem Thema gibt es nun einen Aufbaukurs für fortgeschrittene Kletterer.
Kursinhalt:
Beim Sturz- und Sicherungstraining übt ihr, euch beim Stürzen und Sichern richtig zu verhalten. Ein weiteres Thema ist der Gewichtsunterschied zwischen Kletterer und Sicherer. Auch das Thema Sichern mit halbautomatischen Sicherungsgeräten sowie die neu vom DAV propagierte "Sensorhanddynamik" steht auf dem Programm .
Zeitdauer:
1 x 4 Stunden
Preis:
Mitglieder DAV Sektion Feucht:                                       30 €
Nichtmitglieder sowie Mitglieder anderer Sektionen:       60 €
Kletterhalleneintritt im Kurspreis enthalten
Teilnehmer
mind. 4 – max. 6 (je Kursleiter)
Teilnahme erst ab 16 Jahren möglich
Sonstiges:
Voraussetzung ist das Beherrschen der Sicherungstechnik im Vorstieg sowie praktische Erfahrung im Klettern und Sichern im Vorstieg.
Bitte mitbringen: vorhandene Kletterausrüstung, Kletterschuhe und Sportkleidung (Kletterausrüstung kann auch für den Kurs geliehen werden - Leihgebühr im Kurspreis enthalten)
Teilnahmebescheinigung kann nach Wunsch in Form eines Aufklebers "Sicherungsupdate" für den Kletterschein Vorstieg (wenn vorhanden) erfolgen.

 

Techniktraining (bis Niveau VII)

 

Lernziel:   Ihr klettert schon seit einiger Zeit? Ihr wollt lernen, kraftsparender zu klettern und Bewegungsabläufe zu optimieren? Ihr wollt gerne wissen, was die Froschtechnik funktioniert und was ein Ägypter ist? Und wie war das nochmal mit dem Körperschwerpunkt?  
Kursinhalt: Im Technik-Kurs übt ihr, eure persönliche Klettertechnik zu verbessern und spezielle Klettertechniken zu trainieren. Piazen, stützen, eindrehen sind nur Beispiele von Bewegungsabläufen, die das Klettern vereinfachen können!  
Zeitdauer: 2 x 3 Stunden  
Preis: Mitglieder DAV Sektion Feucht:                                     50 €
  Nichtmitglieder sowie Mitglieder anderer Sektionen: 100 €
  Kletterhalleneintritt im Kurspreis enthalten  
Teilnehmer: mind. 4 – max. 6 (je Kursleiter)  
  Teilnahme erst ab 16 Jahren möglich  
Sonstiges: Bitte mitbringen: vorhandene Kletterausrüstung, Kletterschuhe und Sportkleidung (Kletterausrüstung kann auch für den Kurs geliehen werden - Leihgebühr im Kurspreis enthalten)  

Paket: Sicherungs- und Klettertechnik zum Sonderpreis!

 

Preise: Mitglieder DAV Sektion Feucht:                                       65 €
  Nichtmitglieder sowie Mitglieder anderer Sektionen:  130 €

 


 
 

wieder da: Ausgleichstraining und Körperbewusstsein beim Klettern                                                   

 

Lernziel:
 
 
 
 
 
 
 
Dieser Kurs soll die psychischen und physischen Regulationsmechanismen unseres Körpers verdeutlichen. Der Unterschied zwischen Anspannung und Entspannung, Halten und Loslassen, Balance Halten und Dynamik (nicht nur) beim Klettern erfahren. Durch vertiefende Übungen soll ein besseres Körperbewusstsein erworben, ein fließender Übergang zwischen den vorher genannten Gegensätzen erarbeitet werden. Das erleichtert die Kletterbewegungen, wirkt präventiv zur Erhaltung der Gesundheit und körperlichen Leistungsfähigkeit. 
 
Kursinhalt:

 

In den Kurs fließen sowohl Elemente der Körperawarenessarbeit, als auch der Standardbewegung ein.
Literatur: Körperprozesse von Jim Kepner, Peak Performance von Guido Köstermeyer

 

 

 

Zeitdauer:  

Kursleiterin

 

 

4 Stunden

Birgit Kuhn

Preis:
Mitglieder DAV Sektion Feucht:                                      40 €
Nichtmitglieder sowie Mitglieder anderer Sektionen:      80 €
Kletterhalleneintritt im Kurspreis enthalten
Teilnehmer:
mind. 6 – max. 8 
Teilnahme erst ab 16 Jahren möglich
Sonstiges:
Voraussetzung: Klettern können, egal welche Schwierigkeit
 
Bitte mitbringen: Isomatte bzw. Yogamatte, vorhandene Kletterausrüstung, Kletter- bzw. Turnschuhe und Sportkleidung (Kletterausrüstung kann auch für den Kurs geliehen werden - Leihgebühr im Kurspreis enthalten)
 

 

neu: Mentales Training

 

Kursinhalt:
Dieser Kurs setzt sich mit den psychischen und mentalen Faktoren beim Klettern auseinander. Mit Videoaufnahmen werden mental herausfordernde Klettersituationen sichtbar gemacht, die psychischen Wirkmechanismen analysiert und Übungen bzw. Methoden vermittelt, die mentalen Herausforderungen beim Klettern zu meistern. 
Zeitdauer: 1 x 2 Stunden
Kursleitung:  Birgit Kuhn
Preis:
Mitglieder DAV Sektion Feucht:                                    20 €  
Nichtmitglieder sowie Mitglieder anderer Sektionen:    40 € 
 
Kletterhalleneintritt im Kurspreis enthalten
Teilnehmer:
2 -3 Teilnehmer
Teilnahme erst ab 16 Jahren möglich

Sonstiges:

 

Voraussetzung: Klettern können, egal welche Schwierigkeit
Bitte mitbringen: vorhandene Kletterausrüstung, Kletterschuhe und Sportkleidung (fehlende Kletterausrüstung kann auch für den Kurs geliehen werden - Leihgebühr im Kurspreis enthalten)
 
Kursinhalt:

Neu: Klettern mit Achtsamkeit gegen Stress!

Achtsamkeit wird heute oft im Zusammenhang mit Stressreduktion gelehrt, geübt und angewendet. Durch entschleunigende Übungen kommen wir ganz im Hier und Jetzt an. Dabei stehen die intensiven Sinneserfahrungen im Vordergrund. Die Konzentration auf unterschiedliche Wahrnehmungsebenen beim Klettern, z.B.: "Was spüre ich?", "Was sehe ich?", können zur Vertiefung der Sinneserfahrung "Klettern" führen und das Klettern zu einem ganzheitlichen, aber auch inneren erfahrungsweitendem Erlebnis machen. Der Kurs richtet sich an Menschen, die an sich und ihrer Kletterpsyche interessiert sind und sich selbst tiefer erfahren möchten.
Zeitdauer: 1 x 2 Stunden
Kursleitung:  Birgit Kuhn
Preis:
Mitglieder DAV Sektion Feucht:                                    20 €  
Nichtmitglieder sowie Mitglieder anderer Sektionen:    40 € 
 
Kletterhalleneintritt im Kurspreis enthalten
Teilnehmer:
2 - 6 Teilnehmer
Teilnahme erst ab 16 Jahren möglich

Sonstiges:

 

 

Voraussetzung: Klettern können, egal welche Schwierigkeit
Bitte mitbringen: Isomatte bzw. Yogamatte, vorhandene Kletterausrüstung, Kletterschuhe und Sportkleidung (fehlende Kletterausrüstung kann auch für den Kurs geliehen werden - Leihgebühr im Kurspreis enthalten)
Literatur: John O. Stevens, Die Kunst der Wahrnehmung
 
 

Schnupperklettern - nur auf Anfrage

Lernziel:  
Kennenlernen der Sportart Klettern, Erleben klettersportlicher Aktionen und Bewegungsabläufe
Kursinhalt:
Materialkunde, Klettern im Toprope
Zeitdauer:
2,5 Stunden
Preis:
Mitglieder DAV Sektion Feucht:                                  20 €                                                
Nichtmitglieder sowie Mitglieder anderer Sektionen:  40 €
Kletterhalleneintritt im Kurspreis enthalten
Teilnehmer:
mind. 4 – max. 6 (je Kursleiter)
Sonstiges:
Turnschuhe und Sportkleidung mitbringen,
Leihgebühr für die Kletterausrüstung im Kurspreis enthalten

 

neu:

 

Training for Climbing – schwerer klettern durch spezifisches Training (ab Niveau VII)

Kursinhalt

 

 

 

Klettern ist das beste Training, um besser zu klettern. Manchmal kann es aber durchaus hilfreich sein, ein zusätzliches Training durchzuführen, um so gezielt an den eigenen Schwächen zu arbeiten oder wenn aus zeitlichen Gründen das Klettern nur eingeschränkt möglich ist.
In diesem Kurs werden wir gemeinsam Dein aktuelles Klettervermögen analysieren, um Bereiche aufzudecken, an denen es sich lohnt, zu arbeiten. Weiterhin wird auf die Trainingslehre und –methodik eingegangen, sowohl theoretisch als auch vor allem mit praktischen Übungen zum Aufwärmen, Kraft- und Ausdauertraining sowie Ausgleichs- und Beweglichkeitstraining. Schließlich werden wir das Ganze in einem Traingsplan festhalten, der als Grundlage für Dein individuelles Training dienen kann.

Zeitdauer

2x 2,5 Stunden

Preis

Mitglieder

 

50,00 €

Nichtmitglieder

100,00 €

 

Kursanmeldung


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok