Tourenbeschreibung: Führungstour: Hochtouren in Tirol
Datum: 23.07. bis 25.07.2021 (Freitag bis Sonntag)
Tourenleiter: Felix Salomon
Anmeldungen bei: Felix Salomon
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Meldeschluss: 23.06.2021
Teilnehmeranzahl: Min. 3, max. 4 Personen
Tourenbeschreibung: Mittelschwere Hochtouren von der Beslauer Hütte aus. Nach einer Aufwärmtour auf den Ötztaler Urkund wartet am nächsten Tag mit der Wildspitze der höchste Berg Tirols.
Es handelt sich hier um eine Führungstour, an ausgesetzten und schwierigen Stellen kann gesichert werden. Dennoch sind ausreichende Erfahrung, Kondition und Können zwingend notwendig!
Hütten: Breslauer Hütte
Gipfel: Wildspitze 3770m, Ötztaler Urkund 3554m
Anforderungen / Schwierigkeiten: Trittsicherheit, Kondition für Tagestouren bis zu 8 Stunden und 2000 Hm in Auf-und Abstieg, sicherer Umgang mit Steigeisenund Pickel sowie Kenntnisse der Spaltenbergungstechniken.
Gehzeiten (ohne Pausen): 8h
Ausrüstung: Hochtourenausrüstung, Steigeisen, Pickel, Seil, Wanderstöcke, Mütze, Handschuhe, Gletscherbrille, Hüttenschlafsack
Kosten: Teilnehmerbeitrag: 60€; Übernachtungskosten lt. Hüttenordnung (Lager mit HP ca. 52€ pro Nacht); zusätzlich Essen, Getränke und Fahrtkosten, Mautgebühren.
Stornierung: Bei Absage vor dem 23.06.2021 wird der Teilnehmerbeitrag abzgl. gegebenenfalls anfallender Stornierungkosten zurückgezahlt. Bei späterem Rücktritt wird evetuell ein höherer Betrag einbehalten.
Kartenmaterial: AV-Karte 30/6 "Ötztaler Alpen Wildspitze"
Treffpunkt: Kletterhalle Feucht bzw. nach Absprache
Anfahrt mit: Privat-PKW bis Vent bzw. nach Absprache
Vorbesprechung
(verpflichtend):
Montag, 05.07.21 18.30 Uhr, via MS Teams.
Ausrüstung und voraussichtlicher Tourenablauf, Fahrgemeinschaften.
   
sonstige Hinweise: Auf die Eigenverantwortung und die Haftungsbegrenzung gemäß
§ 6, Absatz 4 und 5 unserer Satzung, sowie den Teilnahmebedingungen der Anmeldung (siehe Anmeldeformular) wird hingewiesen.
Das Quartier wird i.d. R. für die Teilnehmer reserviert.
Jeder Teilnehmer trägt die Kosten für sich selbst, auch die Fahrt- und sonstigen Kosten.
Wir stellen ausdrücklich klar, dass kein Reisevertrag vorliegt und die Sektion kein Reiseveranstalter ist, sondern es sich um Fahrten im Rahmen unseres Vereinszwecks handelt."

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.