Verhalten in der Natur

 

„Natur“ wird heute von Freizeitsuchenden stark frequentiert. Wenn wir wollen, dass der Naturraum, ohne Spuren unserer „Zivilisation“ bleibt, müssen wir uns entsprechend verhalten:

 

 

•  lass nichts zurück außer Fußspuren - lass keinen Müll oder sonstige Dinge, die Du mit dabei hast zurück. Dazu gehört auch, keinen Lärm zu verbreiten

•  bleibe auf den angelegten Wegen

•  schlage nichts tot außer Zeit - lass Tiere und Pflanzen in Ruhe

•  nimm nichts mit außer Erinnerungen - belasse Tiere und Pflanzen in ihrem Lebensraum

 

Hier steht es schön übersichtlich:

 

https://dav-nuernberg.de/natur-und-umwelt/ruecksichtsvoll-unterwegs/

 


 

Keinen Müll in der Natur zurücklassen

 

Eigentlich sollte es selbstverständlich sein, braucht aber glaube ich einen extra Absatz:

 

 

•  mitgebrachte Verpackungen, gebrauchte Papier-Taschentücher oder defekte Ausrüstung gehören nicht in die Landschaft. Da es doch immer wieder und immer mehr zu beobachten ist auch hier nochmals der Aufruf dazu.

 

•  ...übrigens...Müllvermeidung fängt beim Einkauf an und geht beim Rucksackpacken weiter:
https://www.alpenverein.de/natur/nachhaltigkeit-und-klimaschutz/bergsport-klimaschutz/brotzeit-am-berg_aid_32513.html

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.