Kursbeschreibung: Bohr- und Sanierungskurs
Datum: neuer Termin! Samstag, 14.05.2022 (6 - 8 Stunden) 
Kursleiter: Christian Foos, Trainer C Sportklettern
Anmeldungen bei: Christian Foos
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0176 45549215
Meldeschluss: Anmeldung auf Anfrage noch möglich!
Teilnehmeranzahl:  4 - 6 Personen
Kursinhalt: • Zonierungsregelungen im Frankenjura - Naturschutz
• Hakenkunde, Historie und heutiger Stand.
• Hakensetzen Theorie
• Ausrüstung und Eigensicherung
• Richtiges Platzieren von Haken und Umlenkern
• Prüfung von bestehenden Haken
• Einschätzung und Prüfung der Felsqualität
• Entfernen von ungenügenden Haken
• Setzen von Haken und Umlenkern – Doppeln von bestehenden Umlenkern
Hütten:  
Gipfel:  
Anforderungen / Schwierigkeiten: Sicherer Umgang mit Sicherungs- und Abseilgeräten
Gehzeiten (ohne Pausen):  
Ausrüstung: pro Person: Komplette Kletterausrüstung, Helm, festes Schuhwerk/gute Zustiegsschuhe, Schutzbrille, Arbeitshandschuhe, wenn möglich GriGri und Steigklemmen.                                             Das Bohrequipment (Werkzeug, Akkubohrmaschine, Akkuflex, Akkus, Bohrer, Steigklemmen, Petzl Pulse.....) bringt der Kursleiter mit. Verbrauchsmaterial (Hilit-Epoxidharzmörtelkartuschen, Haken und Umlenker, Bohrer (14mm/8mm) besorgt ebenfalls der Kursleiter.
Kosten: pro Person € 50,- 
Anzahlung:  
Rücktritt bis spätestens:  
Kartenmaterial:  
Treffpunkt / Uhrzeit: Wird je nach dem zu sanierenden Fels abgestimmt. Der Fels wird mitder IG Klettern abgesprochen.
Anfahrt mit: Privat-PKWs (Fahrgemeinschaften)
Vorbesprechung
(verpflichtend):
 
   
sonstige Hinweise: Auf die Eigenverantwortung und die Haftungsbegrenzung gemäß
§ 6, Absatz 4 und 5 unserer Satzung, sowie den Teilnahmebedingungen der Anmeldung (siehe Anmeldeformular) wird hingewiesen.
Das Quartier wird i.d. R. für die Teilnehmer reserviert.
Jeder Teilnehmer trägt die Kosten für sich selbst, auch die Fahrt- und sonstigen Kosten.
Wir stellen ausdrücklich klar, dass kein Reisevertrag vorliegt und die Sektion kein Reiseveranstalter ist, sondern es sich um Fahrten im Rahmen unseres Vereinszwecks handelt.
Die Zustimmung zur DSGVO ist Voraussetzung zur Teilnahme.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.