Kursbeschreibung: Auffrischungskurs Felsklettern
Datum: eintägige Kurse am 23.04., 07.05. und 15.05.2022, 22.05.2022
Kursleitung: Ralf Nüßlein, Christoph Beßlich, Reinhard Scharfenberg, Andreas Gerl                       (alle Trainer C Sportklettern)
Info und Anmeldungen bei: DAV Feucht (E-Mail)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon:  
Meldeschluss:  zeitnah!
Teilnehmeranzahl: 4 - 6 Personen
Kursbeschreibung: Ihr seid bereits am Fels geklettert und habt gesichert, es ist aber schon etwas länger her?
Vielleicht wart ihr immer mit erfahreneren Kletternden unterwegs, habt vielleicht nie selbst einen Kurs gemacht und seid euch nicht so sicher, ob ihr noch alles wisst?
Bei unserem eintägigen Auffrischungskurs wiederholen wir mit euch alles, was für das Felsklettern wichtig ist und machen euch gegebenenfalls mit aktuellen Neuerungen vertraut. Dabei gehen wir individuell auf euer bereits vorhandenes Wissen und eure besonderen Fragen ein.
Inhalt: Knoten- und Materialkunde, Sicherungstechnik, ggf. Kennenlernen aktueller Sicherungsgeräte, Klettern und Sichern im Toprope und im Vorstieg, Umfädeln am Umlenker, ggf. Abseilen, Besonderheiten des Kletterns am Naturfels 
Gipfel:  
Anforderungen / Schwierigkeiten:  
Gehzeiten (ohne Pausen):  
Ausrüstung: Komplette Kletterausrüstung: Kletterschuhe, Gurt, Helm (Pflicht!),  Sicherungsgerät, Expressschlingen, Verschlusskarabiner... Fehlendes Material kann ggf. nach Absprache beim Alpenverein ausgeliehen werden.
Kosten: € 40,- (DAV Feucht), € 60,- (andere Sektionen)
Anzahlung:  
Rücktritt bis spätestens:  
Kartenmaterial:  
Treffpunkt / Uhrzeit: nach Absprache
Anfahrt mit: Privat-PKWs (Fahrgemeinschaften)
Vorbesprechung
(verpflichtend):
nach Absprache
   
sonstige Hinweise: Auf die Eigenverantwortung und die Haftungsbegrenzung gemäß
§ 6, Absatz 4 und 5 unserer Satzung, sowie den Teilnahmebedingungen der Anmeldung (siehe Anmeldeformular) wird hingewiesen.
Das Quartier wird i.d. R. für die Teilnehmer reserviert.
Jeder Teilnehmer trägt die Kosten für sich selbst, auch die Fahrt- und sonstigen Kosten.
Wir stellen ausdrücklich klar, dass kein Reisevertrag vorliegt und die Sektion kein Reiseveranstalter ist, sondern es sich um Fahrten im Rahmen unseres Vereinszwecks handelt.
Die Zustimmung zur DSGVO ist Voraussetzung zur Teilnahme.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.