Kursbeschreibung: Mehrseillängen-Trainingskurs in Arco/Sarcatal 
Datum: 25.05. bis 29.05.2022 (Mi - So)
Kursleiterin: Ulrike Hünefeld, Trainerin B Plaisirklettern (Mehrseillängen) 
Anmeldungen bei: Ulli Hünefeld
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0170-5857247
Meldeschluss: 30.03.2022
Teilnehmeranzahl: maximal 4 Personen
Kursbeschreibung/     Ausbildungsinhalte: Dieser Kurs wendet sich an Kletterinnen und Kletterer, die bereits erste Erfahrungen im Mehrseillängenklettern gesammelt haben. Wir wiederholen die Grundlagen wie Standplatzbau, Seilschaftsablauf, Knotenkunde und Abseilen. Anschließend wird das Klettern von Mehrseillängenrouten im Vordergrund stehen, wobei nach und nach mehr Routine und Selbständigkeit in den Seilschaften erworben werden soll.
Hütten:  
Gipfel:  
Anforderungen / Voraussetzungen: Erste Erfahrungen im Klettern von Mehrseillängenrouten vorhanden.  
Gehzeiten (ohne Pausen):  
Ausrüstung: pro Person: Klettergurt, Kletterschuhe (bequem), Helm, Tube mit Plattenfunktion, HMS-Karabiner, Kurz-Prusikschlinge (6 mm x 1m), Tagesproviant, Zustiegsschuhe, Wetterschutz, kleiner Rucksack (mit dem geklettert werden kann), evtl. Trinkblase, Stirnlampe       pro Seilschaft: 4 Bandschlingen (120 cm), 9 - 10 Verschluss- karabiner, 12 Expressen, Seil, kleines Erste-Hilfe-Set                 wenn vorhanden: Doppelseil, mobile Sicherungsmittel wie Klemmkeile, Friends, etc.                                                                           Fehlendes Material kann nach Absprache evtl. auch vom Alpenverein geliehen werden.
Kosten/Unterkunft: Unterkunft: Ferienwohnung oder Pension in Arco/Sarcatal
Kursgebühr: € 180,- (Sektion Feucht), € 220,- (andere Sektionen) zzgl. ÜN, Verpflegung und Fahrtkosten
Anzahlung:  
Rücktritt bis spätestens:  
Kartenmaterial:  
Treffpunkt / Uhrzeit: Mittwoch früh (nach Absprache)
Anfahrt mit: Privat-PKWs (Fahrgemeinschaften)
Vorbesprechung
(verpflichtend):
nach Anmeldeschluss im Kletterzentrum Feucht, nach Absprache
   
sonstige Hinweise: Auf die Eigenverantwortung und die Haftungsbegrenzung gemäß
§ 6, Absatz 4 und 5 unserer Satzung, sowie den Teilnahmebedingungen der Anmeldung (siehe Anmeldeformular) wird hingewiesen.
Das Quartier wird i.d. R. für die Teilnehmer reserviert.
Jeder Teilnehmer trägt die Kosten für sich selbst, auch die Fahrt- und sonstigen Kosten.
Wir stellen ausdrücklich klar, dass kein Reisevertrag vorliegt und die Sektion kein Reiseveranstalter ist, sondern es sich um Fahrten im Rahmen unseres Vereinszwecks handelt.
Die Zustimmung zur DSGVO ist Voraussetzung zur Teilnahme.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.